Meditation München

Transzendenz mit Hesedenz

 
Frau

Home

Referenzen

Chronische Migräne

Über mich

Kurse

Wirkungsfelder

Beziehungsarbeit

Gesundheit

Frau

Mann

Prüfungscoaching

Work-Life-Balance

Wissenswertes

Vedische Meditation

Manager

Gehirn

Aktuelles

Orakel

Kontakt

Videos

Links

Impressum

 

Der modernen Frau stehen Möglichkeiten offen, von denen unsere Mütter und Großmütter nicht einmal zu träumen wagten.

Neue Möglichkeiten sehen, ist eine Sache. Sie umzusetzen, eine ganz andere.

Das weiß jedes Unternehmen. Um die Ziele in Realität umzusetzen, braucht ein Unternehmen Geld.
Die moderne Frau braucht zur Umsetzung ihrer Ziele zunächst mal Energie. Alles ist eine Energiefrage. Ohne Energie läuft gar nichts, weder Karriere, noch Kinder, schon gar nicht beides gleichzeitig.
Die Technik der Meditation liefert zweimal täglich auf natürliche und angenehme Weise die Energie, die wir brauchen um loszulegen und frisch Begonnenes erfolgreich zu Ende zu führen.
Was bietet sie nun den Menschen, die bewiesen haben, dass sie über ein hohes Energiepotential verfügen? Was bietet Meditation den Powerfrauen?
Die Technik bietet ihnen Entspannung. Wer Power fährt, braucht Tiefenentspannung, sonst verbrennt er vorzeitig, riskiert früh hart und alt zu werden oder zu erkranken, weil z.B. das Herz nicht mehr mitspielt.
Jeder von uns kennt doch die Betroffenheit über die frühen Todesfälle von Freunden und Kollegen ab Alter vierzig. Jedes Auto hat einen Leerlauf, einen Schongang für die Maschine. Wie können wir unseren Leerlauf einschalten?
Da hilft uns die Meditation.
Zweimal täglich zwanzig Minuten schalten wir auf Leerlauf, auf Ruhe. Das spart Energie, Saft und Kraft.
Der Organismus erholt sich, die psychischen Verletzungen heilen. Und vom Leerlauf können wir bekanntlich in alle Positionen schalten, vorwärts, rückwärts, wie wir wollen.
Es gibt nichts Schöneres, als eine Abendmeditation, die einem den Kopf frei macht von dem Tagesgeschehen, so das der Abend urlaubsmäßig genossen werden kann.
Die Morgenmeditation hat eine andere Qualität, weil sie uns so richtig fit macht für das Tagesgeschehen. Auch gut. Beides zusammen, Leerlauf zweimal täglich, unübertroffen für dynamisches Handeln bei schonendem Fahren des Organismus.